Übersicht
 
    Halterung Garmin
freedimension 02         eTrex Venture HC, Summit HC, Legend HCx, Vista HCx
 
freedimension 03   eTrex 10, 20, 30

freedimension 12   GPSmap 60, 60Cx, 60CSx
 
freedimension 22   Colorado 30
 
freedimension 32   Oregon 200, 300, 400, 400t, 450, 450t, 550, 550t
 
freedimension 33   Oregon 600, 600t, 650, 650t, 700, 750t
 
freedimension 42   Dakota 10, 20
 
freedimension 52   Edge 205, 305
 
freedimension 62   Edge 605, 705
 
freedimension 72   GPSmap 62, 62s, 62st, 62sc, 62stc , 64, 64s, 64st
 
       


Alle Details zu den oben genannten Halterungen erfahren Sie auf dieser Seite.

Hinweis
Unsere Produkte sind  geeignet  zur Befestigung an  Lenkerstange und Lenkervorbau aus Aluminium- und Stahllegierungen (aus Sicherheitsgründen für Carbon und weitere Materialien nicht geeignet). Beachten Sie dabei immer die Herstellerangaben (auch Sicherheitshinweise)  zur Lenkerstange und Lenkervorbau. 

Befestigung
Die Halterung wird entweder über unsere -> SINGLE-  oder DUO-Klemme (Zubehör) am Lenker oder Vorbau befestigt.

   


freedimension 33

für Oregon 600, 600t, 650, 650t

     

Mit DUO-Klemme                     Mit SINGLE-Klemme                   Querformat auf Vorbau             Hochformat auf Vorbau

 

 

 

 

- Wertiges Design

- Beste  Zugänglichkeit zum Display und On/Off

- Einfache Handhabung (GPS aufschieben und mit Schieberiegel sichern)

- Allseitig (Auflage und Seiten) mit O-Ringen (witterungsbeständig), GPS spielfrei und geräteschonend eingefasst

- Kleine Außenabmessung, nur 85 g leicht

- Hochwertige Materialien, 100% Aluminium, Platten schwarz eloxiert, 100% Made in Germany, CNC-gefertigt

- Langjährig bewährte Technik, 8 mm große Federwege mit Federvorspannung und  Endlagendämpfung

- Bildschirmanzeige im Quer- und Hochformat möglich

- Befestigung am Lenker mit SINGLE-Klemme (nur Hochformat) oder Lenker und Lenkervorbau (Quer- u. Hochformat) mit DUO-Klemme 
 ->SINGLE oder DUO-Klemme

Weitere Informationen:        ->Technik            -> Technische Daten & Preise

 

 


  

freedimension 03

für eTrex 10, 20, 30

 

 

           
   

teilmontierte Halterung, Rückansicht

 

Frontansicht

 

Frontansicht

Das eTrex wird auf die Halterung "freedimension 03" aufgeschoben.

Anschließend wird der Schiebestift schräg in der Kulissenführung an das GPS-Gerät angelegt und über den in einer zweiten Kulisse geführten verschiebbaren Riegel fixiert.  Über einen Druckknopf am Riegel kann die Fixerung gelöst, der Riegel und der Schiebestift zurückgeschoben und das eTrex aus der Halterung entfernt werden. Die beiden Kulissenführungen für den Schiebestift und den Riegel führen zu einer exakt reproduzierbaren Positionierung des GPS-Gerätes auf der Halterung.

Die O-Ring Federung ist geometrisch so angeordnet, dass die Federung in Neutralstellung leicht vorgespannt  ist. Die Vorspannung ermöglicht ein definiertes Ansprechen der Federung.  Das Einfedern erfolgt über 4 große O-Ringe, die eine weiche stoßdämpfende Federrung garantieren. Starke Stöße werden zusätzlich über eine neu entwickelte, erstmals bei freedimension eingeführte  Endlagendämpfung mit ca . 2 mm Federweg wirkungsvoll absorbiert.

Die Befestigung erfolgt  am Lenker mit der SINGLE-Klemme oder am Lenker und Lenkervorbau mit mit der DUO-Klemme.
 ->SINGLE oder DUO-Klemme

  

 

   

   

   

 

Weitere Informationen          -> Technik          -> Technische Daten & Preise

 


 

freedimension 72  

für GPSmap 62, 62s, 62st, 62sc, 62stc, 64,64s, 64st

 

     

Das GPS 62 wird auf die Halterung "freedimension 72" aufgeschoben (Bild 1 Oberteil, Ansicht von unten) und mit dem Riegel gegen Herausrutschen gesichert. Durch Betätigen des Druckknopfes (Bild 2) und Bewegen des Schieberiegels nach außen kann das GPS entnommen werden.

Bewährt: 8 mm Federweg garantieren eine sichere Absorption starker Stöße, s. a.  ->Technik.  

Zur flexiblen Positionierung auf dem Lenker kann die Halterung über das Lochraster (Bild 3) in unterschiedlichen Positionen mit unserer SINGLE- Klemme oder mit unserer DUO-Klemme auch auf dem Vorbau befestigt werden.

 

 

     

                                                                         Bild 1:                                     Bild 2
                                                   Detail Unterseite (Schiebesitz)

           

 

                              

           

 

                                 Bild 3                      

 

freedimension 02

für eTrex Venture HC, Summit HC, Legend HCx, Vista HCx

 

   

   

Frontansicht
freedimension 01 (abschließbar)
freedimension 02 (nicht abschließbar)

 

Rückansicht

 

 

Seitenansicht
freedimension 02
 

Die Befestigung des etrex auf der freedimension erfolgt über den Montageadapter (gehört zum Lieferumfang Garmin etrex). Das GPS-Gerät wird auf die freedimension aufgeschoben und rastet ein.

Die O-Ring Federung ist geometrisch so angeordnet, dass die Federung in Neutralstellung leicht vorgespannt  ist. Die Vorspannung ermöglicht ein definiertes Ansprechen der Federung.  Das Einfedern erfolgt über 4 große O-Ringe, die eine weiche stoßdämpfende Federrung garantieren.

Weitere Informationen          -> Technik          -> Technische Daten & Preise

                   

eingefedert

 

nicht eingefedert

 


 

freedimension 12


für GPSmap 60, 60Cx, 60CSx
 

                    

 

 

Das GPS wird auf die Halterung aufgeschoben (Bild 3). Über die beiden Stützen (Aludrehteil mit 2 O-Ringen, Bild 4) und über das Befestigungselement (Bild 5) wird es in Position gebracht. Über den Schieberiegel, der federbelastet einrastet, wird das GPS gegen Herausrutschen gesichert (Bild 5).

Durch Betätigen des Druckknopfes und Bewegen des Schieberiegels nach außen kann das GPS aus dem freedimension entnommen werden.

Bild 5 zeigt das montierte Befestigungselement (Lieferumfang Garmin GPS 60 ) in der Endposition.

Der O-Ring am Schieberiegel (Bild 4), die an den beiden Stützen (Bild 3 & 4) und die auf der Grundplatte (Bild 1) schützen das GPS vor Abriebspuren.

Die abschließbare Variante blockiert den Schieberiegel.

Zur flexibleren Positionierung auf dem Lenker kann die Halterung in 3 Positionen (Bild 2) mit unserer SINGLE Klemme oder mit unserer DUO-Klemme auch auf dem Vorbau befestigt werden.

Weitere Informationen          -> Technik          -> Technische Daten & Preise

 
Bild 1:
Ansicht von oben

Bild 2

 

 

       

Bild 3:
schräges Aufschieben des GPS

 

Bild 4:
eingerasteter Schieberiegel

 

Bild 5

 


 

  

freedimension 22, 32, 42


 

für Colorado 30           Oregon 200, 300, 400, 400t, 450, 450t, 550, 550t                Dakota 10, 20

                

Die Halterungen für das GPS Garmin Oregon, Dakota und Colorado sind nahezu gleich. Sie haben lediglich unterschiedliche Aufschiebelängen und Schieberiegel.                                                                                     
Die Montage und Demontageschritte sind identisch.   

Das GPS wird auf die Halterung (Bild 3) aufgeschoben und über den Schieberiegel (Bild 4), der federbelastet einrastet, gegen Herausrutschen gesichert.
 

Durch Betätigen des Druckknopfes und Bewegen des Schieberiegels nach außen kann das GPS aus dem freedimension entnommen werden.

Der O-Ring am Schieberiegel (Bild 4) und auf der Grundplatte (Bild 1) schützt das GPS vor Abriebspuren .

Die abschließbare Variante (nur für Oregon und Colorado) blockiert den Schieberiegel. 

Zur flexibleren Positionierung auf dem Lenker kann die Halterung in 3 Positionen (Bild 2) mit unserer SINGLE Klemme oder mit unserer DUO-Klemme auch auf dem Vorbau befestigt werden.

 

 Weitere Informationen:     Technik                 Technische Daten & Preise
 

 

 

  
   Bild 1:  Ansicht von oben

 

    

   Bild 2: Ansicht Grundplatte

 


Bild 3                                                        


Bild 4


Bild 5
Rückansicht

 

 


   

freedimension 52,62


 

 

        
Edge 605 & 705                                                  


Befestigung: Das GPS-Edge wird auf das freedimension aufgesetzt, über die Zinken der Gabel  zentriert und aufge-

schoben (s. Detail Schiebesitz). Anschließend wird es über den Schieberiegel, der federbelastet einrastet, sicher fixiert.

 

 


Detail Schiebesitz

 

                                                                                                                                                                                                                           

Weitere Informationen:      Technik                                   Technische Daten & Preise

  

         
Edge 205 & 305

 

Die Halterung Edge 205, 305 ist geringfügig unterschiedlich zur Halterung Edge 605, 705.


 Technische Änderunge vorbehalten